Wir sind geboren ...


haben das Licht der Welt erblickt und der nackte Kampf ums Überleben auf der Straße beginnt! Unsere Mutter ist vom Hunger geplagt, ernährt sich und uns von Abfällen und allem was sie freßbares finden kann. Wir sind geplagt von Flöhen und sonstigem Ungeziefer, stoßen bei den meisten Menschen auf Abneigung und wenn wir es schaffen das Welpenalter zu überleben sind wir auf uns selbst gestellt. Es lauern viele Gefahren und viele von uns sind dem Tode geweiht!

 

Leider haben nur wenige von uns das Glück, ein Plätzen zu finden, wo ein Hund wirklich Hund sein darf ! 

 

Aktuelles

Ende April kommen wieder mehrere Junghunde, die auf Menschen mit Herz warten!